Hygiene- und Abstandsregeln

Die Hygiene- und Abstandsregeln sehen wie folgt aus:

  • Bei Betreten des Schul­gelän­des, in den Pausen, auf den Fluren und in den Gän­gen herrscht die Pflicht zum Tra­gen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS). Als Mund-Nasen-Schutz (MNS) gel­ten auch selb­st­genähte Masken sowie Schals, die vor das Gesicht gebun­den wer­den.
  • Im Unter­richt­sraum herrscht keine Pflicht zum Tra­gen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS).
  • Nach dem Betreten der Schule bzw. vor dem Betreten des Unter­richt­sraumes die Hände gründlich waschen. Die Aushänge dazu beacht­en! Desin­fek­tion­s­mit­tel wer­den nur im Einzelfall und unter Auf­sicht einge­set­zt.
  • Die mit­tler­weile übliche Abstand­sregel von min­destens 1,5 m ist über­all in der Schule einzuhal­ten. Dafür sind in den Fluren Markierun­gen ange­bracht (siehe Foto).
  • In den Unter­richt­sräu­men muss die ein­mal fest­gelegte Sit­zord­nung unbe­d­ingt einge­hal­ten wer­den.
  • Jed­er Unter­richt­sraum wird regelmäßig alle 45 min und in den Pausen gelüftet (mehrere Minuten Stoß- bzw. Quer­lüften).
  • Der Gang zum WC ist auch während der Unter­richt­szeit möglich, um ein Gedränge in den Pausen zu ver­mei­den. Es darf sich immer nur ein Schüler oder eine Schü­lerin zur Zeit in den Toi­let­ten­räu­men aufhal­ten.
  • Nach jedem Toi­let­ten­gang sowie vor dem Auf­set­zen und nach dem Abnehmen eines MNS sind die Hände gründlich zu waschen.
  • Tür­griffe möglichst nicht mit der vollen Hand berühren, evtl. Ellen­bo­gen benutzen.
  • Hus­ten und Niesen in die Arm­beuge oder in ein Taschen­tuch und dabei weg­drehen.
  • Per­sön­liche Gegen­stände und Arbeitsmit­tel wer­den nicht mit anderen Per­so­n­en geteilt. (Weit­ere Regeln: Siehe Foto unten.)

Ganz wichtig:

Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind die genan­nten Regeln und Verän­derun­gen in der Schule vor Schul­be­ginn! Dann ist Ihr Kind bere­its vor­bere­it­et, wenn es in die Schule kommt.

Bei Krankheit­sanze­ichen (z. B. Fieber, Hus­ten, Schnupfen, Kurzat­migkeit, Ver­lust des Geschmacks- und Geruchssinns, Halss­chmerzen, Glieder­schmerzen) müssen die Schüler*innen auf jeden Fall zu Hause bleiben!

Translate »