Bogensport

In der Bogen­sport-AG erleben die Kinder der 3. und 4. Klassen unter der Anleitung von Her­rn Set­ter eine Ein­führung in den Bogen­sport. Nach ein­er aus­führlichen Sicher­heit­sein­weisung und dem Ver­mit­teln der Grund­la­gen ler­nen die Kinder das Sport­gerät ken­nen und lassen nach der Meth­ode des „Intu­itiv­en Bogen­schießens“ die ersten Pfeile fliegen. Wenn die Teilnehmer*innen der AG ihre Fähigkeit­en geübt und verbessert haben, find­et zum Ende des Hal­b­jahres ein kleines Turnier statt, in dem sie sich mit ihren Mitschüler*innen messen kön­nen.

Das Ken­nen­ler­nen des Sport­geräts und die Ein­hal­tung von fes­ten Regeln sind genau­so Bestandteile der AG, wie die Förderung der Konzen­tra­tion und der Spaß am Bogen­schießen. Die AG find­et im zwei­wöchi­gen Rhyth­mus immer mon­tags von  13:00 – 14:30 Uhr in der Turn­halle Bunger­hof statt. Die genauen Ter­mine wer­den zu Beginn des Hal­b­jahres bekan­nt­gegeben.

Translate »